Unsere Leistungen für Sie

Neben der Basisdiagnostik und Basistherapie bieten wir ihnen unter anderem folgende Leistungen an:

  • Audiometrie („Hörtest“)
  • Tympanometrie (inkl. Neugeborenenscreening für Mutter-Kindpass)
  • Stapediusreflexprüfung
  • Schwindeldiagnostik
  • Abklärung/Therapie bei allergischen Symptomen
  • Infrarottherapie bei Erkrankungen im Nasennebenhöhlenbereich
  • Neuraltherapie bei Verspannungen im Halswirbelbereich, zB Cervicalsyndrom
  • Abklärung und Therapie bei Tinnitus (Ohrgeräusche)
  • Magnetfeldtherapie bei Hörstörungen
  • Abklärung von Refluxbeschwerden (Sodbrennen, Hüsteln, Heiserkeit, Kehlkopfentzündung)
  • Tauchtauglichkeitsüberprüfung, die HNO betreffend
  • Operative Eingriffe (Tonsillektomie, Adenotomie, Paracentese/Paukendrainage, Korrektur der Nasenscheidewand, Nebenhöhlen, plastische Eingriffe)


TIPP
Regelmäßige Kontrollen des äußeren Gehörgangs sind vor allem bei der Neigung zu Ekzemen und/oder bei vermehrter Sekretbildung („Ohrenschmalz“) anzuraten, um der Entstehung von Entzündungen und Pfropfen vorzubeugen.


WICHTIG
Bei plötzlich eintretender Hörverschlechterung besteht die Möglichkeit eines sogenannten „Hörsturzes“.
Zur Abklärung und Therapie und um bleibende Schäden so weit als möglich noch zu verhindern oder zumindest gering zu halten,  sollten sie so rasch als möglich ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen.



Neben der Basisdiagnostik und Basistherapie bei Erkrankungen im Halsbereich bieten wir ihnen unter anderem folgende Leistungen an:

Neben der Basisdiagnostik und Basistherapie bei Erkankungen der Gehörgänge bieten wir ihnen unter anderem folgende Leistungen an:

Neben der Basisdiagnostik und Basistherapie bei Atemwegserkrankungen bieten wir ihnen unter anderem folgende Leistungen an:

Unterkategorien